Aliens unter dem Eis - Leben auf Einzelgängerplaneten

781 Tsd. aufrufe39

    Quellen: sites.google.com/view/sourcesrogueplanets/

    Einzelgängerplaneten sind Planeten, die allein durch das Universum ziehen. Sie sind in den finsteren Weiten zwischen den Sternen zuhause. Dort fliegen sie durch eisige Kälte und ewige Schwärze, wo kein Licht je ihre Oberfläche erreicht. Keine Jahreszeiten, keine Tage oder Nächte zeigen hier den Lauf der Zeit an. Trotzdem könnten Einzelgängerplaneten außerirdisches Leben durch die ganze Galaxie tragen. Wie geht das, und wie wird ein Planet überhaupt zum Einzelgänger?

    Soundcloud: bit.ly/2n8dAE5
    Facebook: bit.ly/2n6AUBX
    Twitter: bit.ly/2DDeT83
    Instagram: bit.ly/2DEN7r3

    Dinge erklärt - Kurzgesagt ist ein Wissenschaftskanal der komplexe Themen aus Weltraumforschung, Physik, Biologie, Politik, Philosophie und Technik einfach und verständlich in animierter Form erklärt.

    Impressum: go.funk.net/impressum

    Wir veröffentlichen alle zwei Wochen ein neues Video auf deutsch. Mal Übersetzungen von unserem englischsprachigen Kanal, mal exklusive Inhalte für den deutschen Markt.

    Seit dem 28.09.2017 ist Dinge Erklärt - Kurzgesagt ein Angebot von funk

    Am Vor 10 Monate

    KOMMENTARE

    1. RaeX2

      5:05 OkToPoDeN

    2. KiNGBERRi

      ....und IHR zerstört eieder ALLES ??? 😭😓🤑💲

    3. Till

      Mein Bizeps Brent aber nur die rechte Seite, rattet mal wiso

    4. Kingkiller 2.0

      ich bin deine Mutter

    5. Lil Cllis

      50 % der Menschen sind ALIENS

    6. blood Inugami

      Save gibt's noch andere Lebensformen, dafür ist das Weltall zu groß. Ist nur unwahrscheinlich ohne Lichtgeschwindigkeit jemals eins zu sehen denn bevor man da ist, ist das Sonnensystem schon untergegangen 😂 abgesehen davon ist es nicht unbedingt gut welches zu finden denn wenn es nicht wie in star wars abläuft dann wie in Alien oder ähnlichem

    7. SmEk!

      Gibt es eine Möglichkeit nachzuvollziehen für wie viele Depressionen dieser Kanal verantwortlich ist? KAPPA

    8. Simon Wengeler

      Könnten die Aliens nicht mit Magnesium und ganz viel Reibung ein Feuer unter Wasser erzeugen, um durch die Eisschicht zu gelangen?😄

    9. Move

      Gutes und spannendes Video! Ich wollte nur anmerken, dass ab ca. 4:33 gesagt wird, dass es in unseren Sonnensystem "mehrere solcher Planeten gibt". In der Grafik sind die Beispiele auch dargestellt - nämlich Enceladus, Ganymed und Europa. Ich möchte nicht bestreiten, dass s dort vielleicht lebensfreundliche Räume gibt, allerdings sind dies keine Planeten, sondern MONDE :)

    10. Ilja Erke

      alex is dummm ich bin dummmm und nen`archilohini der typi der spricht ist ein aler opi un is cull

    11. Herman Kallendrusch

      Es gibt definitiv Alliens.

    12. KreativesGehirn

      Was ?? Kein CO2 schrecklich!!!

    13. WANDER TM

      Frage! Was passiert wenn der Erdkern abkühlt, also mit Beispiel unserer Erde ?

      1. Move

        Ich vermute, dass das Leben auf der Erde dann sowieso schon vorbei ist, da sich dann die Sonne schon längst abgekühlt hat. Genau weiß ich das aber nicht...

    14. gömmer

      Kann man das nicht auch auf den Mars beziehen?

    15. Jens Mittermeier

      So Leude. Wenn ich jetzt sage dass unter der Eiskruste unseres Nachbars Neptun Leben möglich ist, wie viele kriegen Panik oder werden sonstwie verrückt?

    16. shiina [anon]

      Immer wieder schön eure Videos :)

    17. Kilian Bader

      Zwei Sachen sind falsch gelaufen: Der "absoluten Nullpunkt" kann nicht erreicht werden. Erst recht im leeren Raum, denn selbst die Hintergrundstrahlung hat ja schon 4 Kelvin. Ganymed und andere Monde sind keine Planeten sondern Monde.

    18. vyrnius

      Diese außerirdischen, intelligente Lebensformen... eingesperrt im Eis, ohne den Hauch einer Ahnung, dass es über dem Eis ein ganzes Universum gibt... So könnten auch wir im Universum gefangen sein und eine außeruniversische Lebensform bemitleidet uns... weil wir keine Ahnung haben, was es noch so alles gibt .... creepy :-S

    19. Simon W.

      Vielleicht werden welche das eisbrechen

    20. P.D. Wesp

      6:00 Intelligentes Leben taucht auf und im Video bringt erst mal einer den anderen um. Lol wie bei den Menschen.

    21. Lightning Bolt

      Science Fiction 2.0

    22. Julian Heinrich

      Interessanter Gedanke wäre doch das so ein Einzelgänger sich in der Laufbahn eines Sterns einreiht und dann anfängt zu schmilzen. Unter den richtigen Bedingungen könnte das Eis langsam schmelzen und das was sich unter dem Eis befand könnte nach oben gelangen. Der Meeresspiegel würde sinken und es wurden Kontinente über dem Eis entstehen wodurch Leben auf dem Land möglich werden könnte. So könnte es auch möglich sein das es ganz vieler solcher Planeten gibt. Das sit alles Spekulation aber was haltet ihr von dem Gedankengang ? 🙂

    23. Denis Herrmann

      4:17 Hört sich an wie beim Level mit den Spinnen bei Super Mario Bros auf dem Nintendo 2DS, wo dir durch die Spinnenweben zu Mario kommen hahah

    24. M Power

      Keine Zigaretten? Polen left the chat

    25. dead wish

      bedrock in reallife explained: 6:11

    26. dead wish

      Ich weiß die videos sind sehr aufwendig und ich weiß es sehr zu schätzen aber bitte mehr astrophysik videos

    27. RikujinStudio

      Protoplaneten: DIe Masse werde ich mir jetzt einverleiben also bin ich ein protoplanet...

    28. Jan Gunner

      Wen stört es noch, das Oktopusse und nicht oktopoden gesagt wurde?

    29. Justus Müller

      Ich hoffe das wir es auf den Mond Europa schaffen, ich habe schon oft gelesen das es dort gute Chancen gibt primitives Leben zu finden. Eure Videos sind einfach der Hammer

    30. Isamu1416

      Nun ja die Pflanzen könnten die Wärme des Erdkerns in Energie umwandeln in ähnlicher Art und Weise könnte diese Wärme verwendet werden um Metalle zu schmelzen und in eine praktische Form zu zu bringen

    31. Lenny Ilbag

      Schalten die eigentlich nie Werbung? Ich fühle mich schlecht bei all dem Aufwand deren Videos zu sehen und die verdienen damit nicht mal was 😕

      1. Mr Blank

        „Dinge erklärt“ gehört zu „Funk“ und ist vom öffentlich rechtlichen Rundfunk Finanziert, sie brauchen also keine Werbung schalten (dürfen sie sogar vertraglich nicht)

    32. Maximus 4k

      Ich habe eine für mich sehr wichtige Frage. Studiert ihr? Oder habt ihr studiert, um überhaupt auf diese Themen zu kommen, und um das dazu gehörige Wissen zu erlangen? Wenn ja was speziell. Wenn ihr Zeit und Interesse habt würde ich gerne darüber mit euch diskutieren.

    33. Mia Puffycorn

      Die Vorstellung, dass Aliens auch auf ihrem Planeten gefangen sind und nie Kontakt zu uns aufnehmen können ist echt traurig 😢👽👽👽👾👾

    34. Quickinkick Quicki

      Wieso vergleichen wir alles andere mit der Menschheit bzw mit der Erde, ich bin mir ziemlich sicher dass es auf anderen Planeten auch Energie gibt, nicht in Form von Kohle oder Öl nein, sie könnte viel effektiver sein sie könnte sogar eine andere Art Energie sein und es wird wahrscheinlich Material sein das es auf der Erde nicht gibt

    35. yasin manyas

      könnte es passieren das ein einzelgänger planet in einen neuem sonnensystem aufgenommen wird

    36. NaconBacon

      Bewohner auf anderen Planeten sind keine Aliens. Das ist sowieso Unsinn

    37. fizaishaalzaha awan

      welche Arten von einzelgänger-Planeten gibt es denn eigentlich noch?

      1. ThiccDuck 95

        keine

    38. Anakin Turbo

      Abgesehen vom vermittelnden Wissen sind die Animationen und die kleinen Verweise auf Mangas, Animes, PC und Konsolenspiele einfach nur geil (nicht zu vergessen die Stimme des Sprechers und seine Art zu erzählen!)

    39. Ryszard Koitek

      Es könnte aber auch Einzelgänger Planeten geben, auf dem sich eine Zivilisation befand, so wie sie bei uns auf der Erde ist. Diese Zivilisation könnte sich dann unterm Eis befinden und mithilfe ihrer Technologie überleben.

    40. do Lippi

      Ahhh Necrons... Gruftwelten...

    41. Molten Oblivion

      1:20 FATALITY

    42. Karli Ulrich

      Ich glaube eiskalt ist nicht wirklich der richtige Ausdruck😅

    43. Pascal Neumann

      Ist die Mehrzahl von Oktopus nicht Oktopoden

    44. Andreas Schneider

      Hey Internet ich würde hier gerne Gedanken bezüglich eines kollektiven Mysteriums in unserem Universum teilen. Ich würde mich sehr freuen wenn du meinen Verknüpfungen folgst und diese kommentierst oder sogar erweiterst. KI für alle in eigenen Worten: colab.research.google.com/drive/1pjAr7ocMuzKNHtEJLqy1om_nyReBUPTn?usp=sharing Nachdenken über Terraforming: docs.google.com/document/d/1SgLZTisoJQxkJhSJGwnEtwr0N0B6G860f4EES-4qBrM/edit?usp=sharing Neue Astralreisen: docs.google.com/document/d/1nkNZ8LqGcVKyWxOfaLTJYljjAZ4BuE4tkzTWo18NBsI/edit?usp=sharing Fragment des Übergangs III: docs.google.com/document/d/1zX_8dCGPcaiYkYJQthaX5J0q-o2liLjMOpv76iOXUHM/edit?usp=sharing Die Eismeere und das Leben im All: defasts.info/title/video/hbCde967eHSotK8.html Bei Interesse an kollektivem Wachstum von Erfahrungen, Astralreisen, Künstlicher Intelligenz zur Entscheidungshilfe bzw. Simulationshilfe zur Strukturmodellierung im kollektiven Bewusstsein mit dem Ziel der imaginären Erkenntnisteilung mit fremden Welten. Ich habe die Hoffnung gemeinsam mit euch ein Mysterium auf zu spannen und zu lösen... Suche, verfolge und erweitere die Verlinkungen für die Ewigkeit Viel Erfolg!

    45. Mipho

      5:04 Oktopoden! Sorry fürs verbessern, lol

    46. EhreVersalzt

      Es gibt mehrere solcher Planeten in unserem Sonnensystem? 4:34

    47. Lukas Schäl

      Bin ich der einziger der jedesmal Bock auf No Man Sky hat wenn er diese Dokus sieht?

    48. Jiggermansan

      Philosophie des Lebens 6:57 Ahahahaha

    49. Ötzi_2020

      check it out now, da FUNK soul brother...

    50. Résistance 2

      Unglaublich gute Videos !!! 👍

    51. VeyVox

      Wäre ich Lehrer, würde ich, egal welches Fach ich unterrichte, meinen Scjülern jedes einzelne eurer Videos zeigen

    52. Norbert Rohrmüller

      Selten so einen Blödsinn gehört. Hier die Gegenargumente in Kurzform: Kein Sonnenlicht = keine Photosynthese = kein freier Sauerstoff = kein Kollagen = keine mehrzelligen Lebensformen. Und selbst wenn doch, so sind Lebewesen in einer Welt mit Energiemangel zum Energie sparen gezwungen, ähnlich wie Reptilien oder Fische in der Tiefsee. Die Rechnung lautet also: kein Energieüberschuss = keine Organe mit hohem Energieverbrauch = kein leistungsfähiges Gehirn = dumm wie FUNK.

      1. Der bedruckte Stein

        Holt den Jungen aus der Sonne

    53. alienationism

      Dieses intelligente Video zeigt die menschliche Vorstellung von Intelligenz: Ein weniger intelligentes Wesen wird von einem vermeintlich intelligenteren Wesen aufgegessen! Amen! Gutes Video und die hier angesprochenen Hypothesen zu Intelligenz des Lebens auf derartigen Planeten sind nahezu 100 % real auf uns zutreffend.

    54. sulabar

      Warum so weit reisen wenn Cthulhu in unseren Ozeanen am Grund schläft? Immerhin auch ein Alien

      1. ThiccDuck 95

        aliens sind außerhalb der erde lol

    55. dopened

      Bei der schieren Größe des Universums gibt es mit Sicherheit Milliarden von Planeten, wo unter der Oberfläche Leben existiert. Einige davon haben bestimmt auch mehrzelliges und vielleicht sogar intelligentes Leben. Mega faszinierend, toller Beitrag!

    56. Niko

      Congrats, you've made it ! you've found english comment

    57. P. W.

      Für uns klingt das natürlich furchtbar, aber ich denke die Aliens würden das einfach für das Ende der Welt halten. Ich meine wir Menschen dachten ja auch lange Zeit wir würden auf einer Scheibe mit einem kleinen Himmelsgewölbe drüber leben ( und manche denken es immer noch 😅😅)

    58. John Rauhut

      Unfassbar interessant

    59. SupeerMaster

      Kleiner Fehler der deutschen Version: die Oberflächentemperatur fällt nicht auf den absoluten Nullpunkt, sondern auf die Temperatur der Mikrowellenstrahlung. So steht es auf korrekt in den Quellen (-270°C, nicht 273,15°C und noch deutlicher im verlinkten Artikel www.universetoday.com/77070/how-cold-is-space/)

    60. Ali Markoc

      Jedesmal, wenn ich mir eure Videos ansehe... Komme ich mir so klein und belanglos vor.

    61. K1ngKr0ne

      Plot twist Wir sind die Aliens

    62. Ryst

      Wäre das nicht eine coole Film Idee? Eine außerirdische Zivilisation, die Jahrhunderte nur in ihrer eigenen Welt lebt, da diese von einer Fels & Eisschicht zwar geschützt aber auch eingehalten wird?

    63. Michael Schimanko

      Stellt euch mal vor wir als Menschheit würden tatsächlich so einen Einzelgänger Planeten entdecken mit thermale Quellen unter dem ganzen Eis mit lebenden Tieren und Organismen. Das wäre das unglaublichste was die Menscheit bis dato entdeckt hätte. Hoffentluch kann/werde ich sowas noch miterleben😊

    64. Lion Hansmaier

      1:15 Den werd ich mir jetzt einverleiben

    65. Stefan Heinrichs

      Das ist echt der krankeste Kanal ever.

    66. Samuel Huber

      was ein bullshit digga

    67. Otto Stinson

      Ein schön gemachter Beitrag. Doch was ich mich immer fragen. Woher weiß man wie tief unterschiedliche Erdschichten sind? Wurde schon mal 100km tief gegraben? Gibt es Sensoren die 100km tiefe Messungen uns alles zeigen? Fragen über fragen von dieser Theorie.... sollte wohl weniger denken und hinnehmen was man uns sagt....

      1. Julius S.

        das entstand durch Berechnungen, da es, je tiefer du gräbst, irgendwann immer wärmer wird, weißt du z.B. dass irgendwo Stein geschmolzen sein muss, Metalle sind meist schwerer als Stein also sind unter dem Gestein wohl Metalle in flüssiger Form, der Erdkern ist folglich aus Metall, da es kein schwereres Element gibt, das kein Metall ist, bei uns handelt es sich um Eisen, der muss ja fest sein, da ein immenser Druck durch die Gravitation entsteht und die gesamte darüber liegende Masse auf den Kern drückt. Dadurch erhöht sich die Dichte, was dazu führt, dass der Kern im Gegensatz zum Mantel wieder fest ist. Die Erdkruste selbst ist um die 30 km dick und die tiefste je erfolgte Bohrung war etwa 12 km tief irgendwo in Russland, da wars dann auch warm geworden am Ende

    68. Gffft

      What am i doing here? i don't know how to speak german

    69. Fa Pu

      Das Ding

    70. x screeny

      "Wenn man so darüber nachdenkt, denkt man lieber nicht darüber nach" ~kurzgesagt~ 2019

    71. -El-

      was wäre dieser Kanal ohne diese Stimme ...

    72. What's your name?

      Die Videos sind doch immer echt cool und informativ. Aber was noch besser ist, sind die Kommentare darunter xD

    73. KJ Raptor

      Es interessiert keinen

    74. Mia Puffycorn

      ,,Wenn man darüber nachdenkt, denkt man lieber nicht darüber nach" Logik? 😂😅

    75. Willkommen im Untergeschoss

      Top 10 Gründe, GEZ zu zahlen

    76. Magdalena Kołosowska

      "Wenn man so darüber nachdenkt, dann denkt man lieber darüber nicht nach."

    77. Simon Lucy

      Wer hat denn die tollen Aliens designt?

    78. Maxeon 09

      Hat ein kleinerer Planet durch einen näheren Erdkern eine höhere Chance auf Leben?

    79. Felix Sauter

      5:04 schnecke aus adventure time

    80. monstermuffin

      Der Gedanke ist anders creepy

    81. sleepingcity85

      7:26 Haha, das wäre so typisch Mensch: Fliegt endlos durchs All, nur um Löcher zu bohren und dann festzustellen, dass darunter "Indianer"-Außerirdische leben, die noch nie in ihrer Geschichte einen Stern gesehen haben. Kulturschock auf interstellarem Niveau xD

    82. sleepingcity85

      Ist die Entwicklung von intelligentem Leben in einer so stabilen Umgebung nicht extremst unwahrscheinlich? Braucht Evolution nicht auch den Druck zur Anpassung?

    83. BlauesFischlein

      5:05 Die Mehrzahl von Oktopus ist Oktopoden. Wie mit Kaktus und Kakteen

    84. Thats_ijc 68

      Ich liebe diese videos😍

    85. Dxvxdffm

      Wo ist das letzte Video hin?

    86. Philip K

      Könnt ihr mal ein video über "Krebsnebel entstehung" machen :)?

    87. Betongo

      Das passt kann ich auf das Video aber könnten die Menschen in 5 Milliarden Jahren nicht ein eigenen Stern bauen?

    88. You'll know

      Pp

    89. Cruxair

      Ugh, just imagine living under the ice in darkness all your life just to drill through once and find out that there is a whole universe outside and your life basically means nothing.

    90. HayaKatana

      Ja, es ist tatsächlich verstörend. Danke dafür. :(

    91. Moin Servus

      Was ist mit dem Atombomben Video passiert?

    92. Monky

      Oh no, I think i'm at the wrong Kurzgesagt channel!

    93. Ludi Mägdefrau

      Können Bakteriophagen auch Corona Vieren angreifen? 🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔🤔 Mach mal ne Video darüber.🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏🙏

    94. Zugkopf

      Noch 5.000 Abos bis zur Million!

    95. Ouassim

      Wo sind die neuen Videos?😳

      1. Zugkopf

        Dauert manchmal etwas länger

    96. Appollon Kovac

      Du machst echt super Videos... Das Bockt richtig.. Bitte mach weiter so. Ich Ärger mich das ich erst jetzt auf euch /dich aufmerksam geworden bin.

    97. The King

      Bald habt ihr 1milionen

    98. Kombi 88

      Hallo liebes kurz gesagt Team. Wäre super, wenn ihr mir antwortet. Was findet ihr ein tolles Thema für das Rahmenthema Fortschritt d Rückschritt?

    99. Candy Beard

      Der Moment wenn man durch die Videos von - Dinge erklärt mehr lernt als in der gesamten Schulzeit 😅

    100. Benjamin Svoboda

      Another version of Tengan Toppa Gurren Lagann