Geoengineering: Der Klima-Cheat?

1,2 Mio. aufrufe191

    Quellen und weitere Infos: sites.google.com/view/quellengeoengineering/
    Wir schreiben das Jahr 2090 und die Menschheit steht am Abgrund. Jahrzehntelange Hitzewellen und Dürren haben zu massiven Ernteausfällen geführt, während die Ozeane sich erwärmen und die Menschen immer weniger Fisch fangen können. In den Tropen verhungern Millionen und der Krieg um Ressourcen zwingt weitere Millionen, Richtung Norden zu fliehen. Während sich die Lage weiter rasant verschlechtert, erlassen die Regierungen in einem Akt der Verzweiflung einen Notfallplan.
    Es ist bei weitem nicht sicher, dass ein so düsteres Szenario eintreten wird. Aber da die globale Führungsriege es bisher nicht geschafft hat, etwas gegen den Klimawandel zu tun, ist es auch nicht auszuschließen. In der nahen Zukunft könnte es also notwendig werden, etwas Radikales auszuprobieren, um den rasanten Klimawandel zu verlangsamen: Geo-Engineering. Eingriffe von so riesigem Ausmaß, dass sie Jahrhunderte menschlicher Zerstörung rückgängig machen könnten - oder aber sie machen alles noch viel schlimmer. Was ist Geo-Engineering, ist es eine valide Option und was, wenn es schief geht?
    Soundcloud: bit.ly/2n8dAE5
    Facebook: bit.ly/2n6AUBX
    Twitter: bit.ly/2DDeT83
    Instagram: bit.ly/2DEN7r3
    Dinge erklärt - Kurzgesagt ist ein Wissenschaftskanal der komplexe Themen aus Weltraumforschung, Physik, Biologie, Politik, Philosophie und Technik einfach und verständlich in animierter Form erklärt.
    Wir veröffentlichen alle zwei Wochen ein neues Video auf deutsch. Mal Übersetzungen von unserem englischsprachigen Kanal, mal exklusive Inhalte für den deutschen Markt.
    Seit dem 28.09.2017 ist Dinge Erklärt - Kurzgesagt ein Angebot von funk

    Am Vor year

    KOMMENTARE

    1. Tanteturner HD

      5:53 Ist das nicht aus Ghostbusters?

    2. daboss daboss

      Das ist wie in einem spiel. Schummelt mann. Wird mann gebannt in anderen wörtern stirbt man

    3. Skoc

      War das nicht mal neh Verschwörungstheorie?!

    4. omega alpha

      ich weiss ja nicht wie alt hier manch einer ist. aber die kondensstreifen früher von denen hier die rede ist, mit denen man gegen die heutigen argumentieren will, waren nicht länger als ein paar minuten zu sehen. haben also rein garnichts mit den langanhaltenden streifen der heutigen zeit gemein! da vermute ich doch stark eine absichtliche unsicherheit in jüngeren kritikern hervorzurufen, die diese streifen früher nie zu gesicht bekommen haben!

    5. Peter Pan

      ja ja die Wissenschaftler. Es ist schon sehr auffällig das es immer heißt "es sei kein Problem" nur um dann im nachhinein festzustellen das Wir es nur noch schlimmer gemacht haben als es eh schon ist- Wann lernt der Mensch endlich das die Natur und insbesondere das Klima komplexer ist als Wir denken! Wer glaubt das uns damit geholfen ist Schwefeldioxid, Bariumplättchen, Aluminiumplättchen usw, in die Atmosphäre zu pusten um, die Klimaänderung aufzuhalten, dem ist echt nicht mehr zu helfen! Diese äuserst fragwürdigen Methoden verseuchen unsere Umwelt und die Menschen nur noch mehr als Wir eh schon sind!

    6. Jochen Amos Hansen

      Das passiert doch schon seit Jahren ... Natürlich ohne die Öffentlichkeit davon richtig zu informieren. Aber das darf man natürlich nicht sagen sonst bekommt man sofort einen Aluhut aufgesetzt....

    7. IstDoch Egal

      Geoengineering wird doch schon lange durchgeführt..

    8. M. Ba

      Unser Konsum ist das Übel dieser Zeit :)

    9. Gideon Pfaff

      ihr alle wisst fall schon wenn wir die sonne verdunkeln, dann steuern wir auf eine Eiszeit zu.

    10. Jesse Pinkman

      Wer „Animatrix“ gesehen hat, weiß, dass das keine gute Idee ist! Bitch!

    11. Max Musterman

      Eine der interessantesten Sendungen, und der Style ist halt echt Legendär. Was hat es eigentlich mit dem Englischen Kanal, Kurzgesagt in a Nutshell auf sich? Hat Funk das Konzept adaptiert oder gehört das irgendwie zusammen?

      1. Shikamaru Nara

        Gehört zusammen. Es gibt auch einen Spanischen Kurzgesagt Kanal. Ich denke mal es ist alles Deutsch da alle den Namen „Kurzgesagt“ tragen. Und Funk hat Kurzgesagt nicht „erfunden“ sonder sie sind Nur der „Sponsor“

    12. Ced- Com-3

      Wer vor ca 7Jahren gesagt hat, dass die da oben was versprühen und diese lang andauernden Streifen am Himmel nicht natürlich sind, wurde als Verschwörungstheoretiker abgestempelt...

    13. Quick Cube

      Hört sich nach snow piercer an und da wäre mir auch der schlimmste Klima Wandel lieber

    14. Ward Osmann

      3:19

    15. Kugiiful

      Seit Snowpiercer habe ich Angst vor Geo Engineering hahah.

    16. Fynnboy

      Ich will so ein enten plüschtier haben🦆

    17. Fryfy

      7:55 Die Nachrichten Heute Sportler hat irgendwas mit Sport gemacht - Tierbabys sind süss vor allem Orang-Utans - Promi sagt: "Hab gar nie gesagt dass ich das nie gesagt habe"

    18. Diller Hiller

      und dann bauen wir die ewige Maschine die die überlebenden mit in ihren 1001 Waggons durch die gefrorene Erde fährt

    19. Zeraphin

      Was, wenn es Schief geht?...Snowpiercer.....

    20. Heiler [KGD]

      dann bau schonmal den snowpiercer :D

    21. Kristofer Ahmadi

      Einfach nether portal bauen und abhauen was los

    22. Rico Lauersdorf

      Kann nicht ein Gammablitz diese Rasse und ihr Vorgehen beenden?

    23. Lady Somaka

      *hüstel* Snowpiercer lässt grüßen xD

    24. Susanne Schreiber

      Man denke an die Venus.

    25. Swideru _Swetter

      Hä? Wo sind den die Snowpiercer Easter-Eggs?

    26. Super Sittich

      daas letzte war berhuigend... -_-

    27. Kampfkrabbe Cros

      Wer Snowpiercer kennt weiss das dass schief geht.

    28. Manuel Windecker

      Wie heisst das Sprichwort: "Unverhofft kommt oft".Da nützt das noch so gut vorbereitet sein nichts.Eines Tages könnte es sein,dass wir auf einen anderen Planeten ausreisen müssen,weil die Erde unbewohnbar werden könnte.Wenn wir nicht schon uns und alles Leben ausgerottet haben. Oder eine andere Gefahr würde all dem zuvorkommen. Durch einen Ausbruch des Yellowstone oder aus dem All durch einen Asteroiden.

    29. Nadi _

      Welches Molekül ist bei 3:31 an das Schwefeldioxid Molekül angedockt?

    30. Blitz Spiielt

      Wird jetzt schon gemacht!😐😐😐😐

    31. AnOn ymOus

      Mit flugzeugen die wolken impfen aha das hört sich ja an wie eine der Verschwörungsteorien ! Also ist das ja dann doch keine Verschwörungsteorie mit den sogenannten **Chemtrails** ? Ich bin verwirrt !!!

      1. John Catty

        Doch "Chemtrails" ist eine VT. Kleiner Tipp: betrachten Sie die Höhen, in denen die Kondensstreifen entstehen, die manche als "Chemtrails" bezeichnen und dann schauen Sie sich an, für welche Höhen das Stratospheric Aerosol Injectiongedacht ist. Das Wolkenimpfen hat auch nichts mit Al, Ba, Sr, krankmachenden Pilzsporen / Bakterien / Viren und was da sonst noch alles in Chemtrails enthalten sein soll, zu tun.

    32. Smaug XD

      Hey Kurzgesagt team, Ich halte in nächster zeit ein Referat über das thema und aufgrund der derzeitigen lage per Videokonferenz. Ich wollte fragen ob ich ein paar grafiken aus euren Video nutzen darf. Die sind so schön übersichtlich und anschaulicher

      1. Deutschland Mapping

        Für "private" Videokonferenzen darfst du es natürlich nutzen.

    33. Delta Z

      Ja ja Aluminium, Barium und Strontium sind diese alternativen Stoffe und uns vergiften sie hier unten damit. Und die Schafe bedanken sich auch noch ;) ach ja und die uns hier verkaufte "Regierung" soll hier durch die United Nations, also eine Nichtregierungsorganisation schmackhaft gemacht werden. Damit ist der Traum der Weltregierung natürlich keine Verschwörungstheorie, sondern ein angestrebtes Ziel seitens der "westlichen" Demokratie. Aber blind lebt es sich natürlich besser. Ist ja schließlich schön "Toll ein anderer machts" (TEAM)

      1. John Catty

        Sie haben offenbar nicht zugehört...

    34. Kd Hel

      Chemtrails! :O

    35. M F

      Nur Idioten glauben noch an diese Lügen! Es ist kein Geheimnis mehr das Strontium, Barium, Aluminium neben Eisen und Schwefelpartikel in diesen Chemtrails sind. Jetzt guckt mal was diese Schwermetalle im Körper eines Menschen oder Tier anrichten. ERDERWÄRMUNG!!! Die Natur braucht CO2 zum Wachsen und wir die Natur, natürlich auch das Sonnenlicht ihr Idioten. Übrigens gab es in den vergangenen Jahrhunderten mehrere Epochen in denen es wärmer auf der Erde als heute war...und das ohne Industrie??!!! Ganz leicht zu Recherchieren. Übrigens, letzte Woche stand in den Zeitungen das dieser heftige Wintereinbruch mit zweistelligen Minusgraden an der Erderwärmung liegt!! Ich würde mich nicht wundern, wenn das sogar Millionen Menschen glaubten...!!! ...und die Grünen retten diese Welt, das glauben auch noch die meisten...während das Elend wächst und wächst!!! Aufwachen wäre endlich mal gut! Den Verstand benutzen auch!

      1. John Catty

        Zitat: "Es ist kein Geheimnis mehr das Strontium, Barium, Aluminium neben Eisen und Schwefelpartikel in diesen Chemtrails sind. Jetzt guckt mal was diese Schwermetalle im Körper eines Menschen oder Tier anrichten." Al, Ba und Sr sind ja die ganz total schwersten Schwermetalle... Und Sie betiteln andere Menschen als "Idioten".

      2. TimeStorm

        Das „Argument“ man braucht co2 zum Leben übertrage ich kurz auf ein Beispiel: Salz, das braucht man auch zum Leben, aber Zuviel ist tödlich, so ähnlich ist es auch bei co2. Und beim „Argument“ es gab schon Klimawandel vor der Industrie, heißt das nur weil es früher mal nicht durch den Menschen passierte, ist es unmöglich das Menschen daran schuld sein können? Früher entstand Feuer z.B. Nicht durch den Menschen, aber wir können es trotzdem auch erschaffen.

    36. 15 Shane Steuri

      Dann las das bitte mal nicht machen.

    37. MOBYZZL

      Eine weitere Möglichkeit, die auch im IPCC erwähnt wird: BECCS (Bioenergy with carbon capture and storage) In diesem Verfahren baut man schnell wachsende Pflanzen an, die möglichst viel CO2 binden, nutzt die energetisch (verbrennen oder vergären z.B.) und trennt das entstehende CO2 ab und speichert das unter der Erde. Kann man zwar auch nur eine gewisse Zeit machen (da wir nicht unendlich viel Raum unter der Erde haben), aber wir werden vermutlich nicht drum rum kommen in Zukunft CO2 aus unserer Atmosphäre zu ziehen, um das 1,5 bzw. 2 Grad Ziel zu erreichen.

    38. M STAdt

      Nur reden Vereinte Wissenschaft: Physik, Chemie, Biologie, gesunde Ethische Orientierung -> Handeln 1. Ziel für das gemeinsame Wohlergehen 2. Projekt: Dysons-Sphäre

    39. An Hann

      Es ist keine Verschwörungstheoretiker, die Menschen wussten davon schon längst, habt euch darauf hingewiesen. Ihr, die Blöden, habt sie ausgelacht. Ihr, Schafe, findet es lustig, dass über euer Köpfe irgend-ein Chemiezeug auf eure Kosten und eventuell Gesundheit versprüht wird.

      1. John Catty

        @An Hann Nein, "CT" ist kein Geoengineering, da es Chemtrails nicht gibt. Wenn Sie sich mit Geoengineering befassen, dann merken Sie sehr schnell, dass die weißen Kondensstreifen, die Sie in der Troposphäre sehen, nichts mit den Überlegungen zum Stratospheric Aerosol Injection zu tun haben kann. Ihr Problem ist, dass Sie offenbar Wissenslücken im Bereich Physik aufweisen und sich dadurch von Chemtrail-Gurus leicht haben manipulieren lassen.

      2. An Hann

        @John Catty, es gibt unterschiedliche Arten von Geoingenieering, eine davon ist CT. Wenn Geoingenieering in Ihrer Stadt über Ihren Kopf getrieben wird, werden Sie darüber informiert? Seitdem wir dieses Geoingenieering =CT haben, sieht man keine Naturwolken, der ganze Himmel ist mit dieser "Schutzschicht" zur Reflexion der Sonnenstrahlen bedeckt. Schönen Tag noch.

      3. John Catty

        Ah, ja, ich bin also einer der "Blöden". Dabei sind Sie wahrscheinlich nicht einmal in der Lage, die angeblichen "Chemtrails" von Geoengineering zu unterscheiden.

      4. Herbert Günther

        Mimimi

    40. ninjohah

      War das am Anfang das Haus aus Interstellar?

    41. Steffen Radmacher

      Ein offensichtlicher Nachteil, der kuriosierweise nicht genannt wurde: Was man oben aussprüht, ist später "anderswo". Und macht dort sicherlich unerwünschte Dinge. z.B. gelangt es in die Nahrungskette.

    42. Yad Barzinjy

      Sendet das Video an die Regierung! Die Erde wird euch danken! Jeder wird euch danken! So wissen wie auch, besser mit dem „Selbstzerstörungs-Knopf“ umzugehen. Eure Videos sind sehr lehrreich.

    43. Ohranaugenkatze

      Wie tödlich ist es jetzt

      1. Mr Blank

        Garnicht

    44. Marzi xd

      ohne vorher zuwissen dass es das gibt hab ich mir gedacht: wenn man es schafft mit gasen alles wärmer zu machen, wieso schaffts man dann nich mit gasen es auch wieder alles kühler zu machen? Und jetz treff ich eiskalt auf ein Video des genau das beschreibt was ich mir mal gedacht hab und die idee gibts wirklich xD

    45. Carl St

      Creepy😳

    46. Dr. D. Duck

      Klingt wie Chemtrails

      1. John Catty

        Chemtrails gibt es nicht. Die weißen Streifen, die man in der Troposphäre sichtbar sind, sind Kondensstreifen und haben nichts mit den Ideen zum Geoengineering, welches das Ausbringen von Partikeln in der Stratosphäre zum Inhalt hat, zu tun.

    47. Southern Wind

      8:25 Für dieses Gedankenspiel liebe ich euch😍

    48. Morten v

      Es ist schade das jeder lösungs ansatz sich mit der Symptomatik beschäftigt und nicht mit dem Problem.

    49. Kasimir B

      Warum dieses Risiko eingehen? Wir müssen jetzt konsequent umsteuern, indem wir hunderte Milliarden Euro in erneuerbare Energien investieren. Es reicht nicht, sich für 2050 Klimaziele zu setzen, für die heutige Regierungen gar nicht mehr verantwortlich sind.

      1. Chief Alonia

        Wir haben 2020 mehr Energie durch Windkraft gewonnen als durch Kohle, und das nach 7-8 Jahren.

    50. RubyKanima

      Das problem ist, wohin mit dem schwefel und alle würden den klimawandel vergessen

    51. Keriken - Game Media

      1:50 das wird doch schon gemacht oder ? xD

      1. John Catty

        Nein, das wird nicht schon gemacht.

    52. Peta Pan

      Den Himmel verdunkeln um die Sonne von uns fernzuhalten und das mit Chemikalien. Was soll schief gehen :D

    53. Dingman German Gaming

      Und genau das will niemand verstehen >:(

    54. Simon Tadash

      Hallo Erdkunde Schüler!

    55. Michael Schwarzmann

      Es ist wieder mal ein sehr gutes Video allerdings habe ich von kurz gesagt auch noch kein schlechtes Video gesehen es ist wieder mal hoch informativ kurz gefasst gut recherchiert und informativ

    56. HF_nick

      Die 1000 Menschen die das Video nicht mögen sind die , die nicht an die Erderwärmung glauben...

      1. John Catty

        Dafür glauben diese Menschen vielleicht an "Chemtrails"...

    57. Ayako Itō

      Interessanter Einblick in das Jahr 12.090

    58. R. FOX

      Ja in der Politik wird schon Jahrzehnt Diskutiert und Nix Passiert auch 2090 nicht ich werde das Wohl eher nicht mehr Erleben 🌋🗻☄🔥

    59. pipliza körtis

      Chemtrails gibt's schon ewig nur das es uns vergiftet anstat zu helfen

      1. John Catty

        Es gibt keine Chemtrails.

    60. General Kurt

      Und dann kommen wieder ein paar Querschwurbler daher, die ganz laut Chemtrails, Unnatürlichkeit und NWO brüllen.

    61. Justus Müller

      Super Video

    62. DiggiDrei3

      KLIMAWANDEL GIBT ES NIHT!!!!!!!!!!! DAS HAT ALLES BILL GATES UND GRETA THUNBERG ERFUNDEN!!!! 🤔🤔🤔🤔😧😧😧😧😧 SCHAU AUF FACEBOOK!!!

      1. John Catty

        Ja, sicher, ich hole mir auch immer meine "Fakten" von Facebook...

      2. Maiciries

        Beweise von Wissenschaftler*innen??? Du Hohlkopf!!!

    63. Erdbeer Gaming

      Chemtrails aber auch😲

    64. Sven Seyfert

      Warum immer dieses könnte. Es findet doch schon lange statt. Augen auf 🤷‍♂️

      1. John Catty

        Dann sollten Sie denen mal sagen, dass die in der falschen Luftschicht "sprühen": statt geplante Ausbringung in der Stratosphäre, "sprühen" die in der Troposphäre. Man sollte nicht nur die Augen öffnen sondern auch das Gehirn einschalten.

      2. Fabian

        Beweise?

    65. Sulos

      Musste erstmal Valide googeln!

    66. Caro S.

      Die Animation wo die 'Kamera' unter die Meeresoberfläche taucht ist phänomenal!

    67. Kaiser 1404

      Chemtrails come true

    68. daesligado

      1:44 *Chemtrail-Verschwörer beginnt zu schwitzen*

    69. LeDave

      3:49 so sieht die Erde für Flatearthler aus

    70. mcGeblaese

      Wieso lässt sich der Klimawandel denn soviel Zeit? Ich frier mir hier den Arsch ab und es ist noch nichtmal Winter -.-

      1. John Catty

        Hm, komisch. Normalerweise hatten wir hier im Norden Deutschlands bereits im Oktober Nächte mit Frost. Mittlerweile haben wir es Mitte November und es gab noch keine einzige Frostnacht.

    71. Wallowne

      Das machen sie schon seit 5 jahren

    72. M T

      Chemtrails!

    73. Fette Qualle

      piiiiiiiiiiiiiiiiiii

    74. shashamane_official cts crew

      Animatrix

    75. Fammed

      Ich geh kaputt hahah seit Jahrzehnten besprühen sie uns mit Gift und jetzt wird es uns auch noch als Rettung verkauft Wenn man von chemtrails spricht wird gesagt was für ein Unsinn wenn die Regierung davon spricht lediglich unter einem anderen Namen wird es natürlich nicht hinterfragt naja wir werden sehen wo es hinführt 😅

      1. John Catty

        @Fammed "und da haben wir direkt die persönlichen Vorwürfe der Klassiker" Sie haben doch geschrieben, dass es Ihnen egal sei, in welcher Sphäre gesprüht würde. Damit ignorierten Sie wissentlich, dass angebliche Chemtrails und das in Betracht gezogene Geoengineering nicht das Selbe sein können. Da Sie dies wissentlich ignorierten, kam für mich nur der Schluss in Betracht, dass Sie an Fakten nicht interessiert seien. Ist das Schreiben des Offensichtlichen eine verwerfliche Handlung? "ich halte es für extrem naiv zu glauben Technologen würden nicht zurückgehalten werden bzw dafür genutzt werden uns zu schädigen" Es behauptet auch keiner, dass schädigende Technologien generell zurückgehalten würden (siehe Waffen). Nur sollte jemand Belege liefern, falls etwas eingesetzt wird. Und da kam von denjenigen, die an die Existenz von Chemtrails glauben, in zehn einhalb Jahren Recherche nur Unsinn. Löschflugzeuge, Prototypen mit Ballasttanks zur Flugmustererprobung, Messflugzeuge, Testflugzeuge für Vereisungstests, etc. wurden zu "Chemtrail-Flugzeugen" umdeklariert. Es wurde die Behauptung aufgestellt, Kondensstreifen würden innerhalb von Sekunden verschwinden. Und eigentlich könnten moderne Mantelstromtriebwerke keine Kondensstreifen erzeugen. T1-Fühler und pylon drains werden zu "Sprühdüsen" deklariert. Usw. Alle diese Behauptungen zeugten davon, dass diese Menschen sich weder für Physik noch für die Luftfahrt allgemein interessieren sondern lediglich an einer "heißen Story" interessiert sind. "Ach so und kenne jemanden der Flugzeuge repariert und mir das ganze mehr oder weniger bestätigt hat" Mich können Sie damit nicht meinen, da ich Anlagen zum Versprühen von Chemtrails noch nicht einmal bei einem D-Check gesehen habe. An dieser Stelle kommt vom Gegenüber gerne die Anmerkung, dass ich entweder gar keinen Zugriff auf die Chemtrail-Flieger hätte oder ich ein gekaufter Schreiberling wäre. Es ist mir egal, was Menschen im Internet von mir denken. Gruß von einem, der über 40 Jahre Aviation Nerd ist und mehrere Jahre an Flugzeugen geschraubt hat, bis die Familienplanung ihn gezwungen hat, einen Job ohne Schichtdienst zu suchen.

      2. Fammed

        @John Catty und da haben wir direkt die persönlichen Vorwürfe der Klassiker ich halte es für extrem naiv zu glauben Technologen würden nicht zurückgehalten werden bzw dafür genutzt werden uns zu schädigen Ich bin der Meinung wir werden auf allen möglichen Ebenen dumm gehalten wenn man sich dem alternativen Wissen öffnet dann kommt man recht schnell auf den Trichter wenn man bei der Tagesschau und dem vorgegebenen narrativ bleibt stirbt man eben dumm und hat gleichzeitig noch mit schuld an unserem Untergang wie heißt es so schön die bösen triumphieren weil die Guten nur zuschauen an der Stelle kann ich dir noch die Dokumentation thrive empfehlen die steht dir auf DEfasts frei zur Verfügung 👌🏻 Ach so und kenne jemanden der Flugzeuge repariert und mir das ganze mehr oder weniger bestätigt hat

      3. John Catty

        @Fammed "Behauptet man es gäbe Technologien die das Klima beeinflussen können wird es als Schwachsinn abgetan" Wer macht denn sowas? Seit Jahren wird darüber diskutiert, mit welchen Mitteln man das Klima beeinflussen kann. Und, ja, die Technologien gibt es zum Teil bereits heute. Nur bedeutet es nicht, dass diese auch genutzt wird. Nur weil die USA und Russland über Atombomben verfügen, werfen sie nicht täglich welche dem anderen auf den Kopf. "Jetzt im Jahre 2020 ist es auf einmal einleuchtend und möglich dabei ist es für mich irrelevant in welche der Sphären nun Chemikalien gesprüht werden" Es werden keine Chemikalien gesprüht. Die Tatsache, dass Sie Fakten *wissentlich* ignorieren, zeigt, dass Sie an Fakten nur insofern interessiert sind, solange sie dazu dienen können, Ihr Meinung zu unterstützen.

      4. Fammed

        @John Catty mir geht es aber um die Technologie an sich Behauptet man es gäbe Technologien die das Klima beeinflussen können wird es als Schwachsinn abgetan Jetzt im Jahre 2020 ist es auf einmal einleuchtend und möglich dabei ist es für mich irrelevant in welche der Sphären nun Chemikalien gesprüht werden

      5. John Catty

        Geoengineering -> Stratosphäre angebliche Chemtrails -> Troposphäre

    76. Denny Taylor

      Wait, the Geoengineering is the first video in the English channel.

    77. Jordan Holland

      Cool! Does each video have a German version?

    78. Age of Peace DE

      Geoengineering ist eine heikle Sache und mit hohen Risiken verbunden. Ich finde wir sollten uns stattdessen darauf konzentrieren mit der Natur im Einklang zu leben.

    79. Martin Haberl

      sehr manipuliernd das video ! ihr gehört ja leider auch schon zur NWO !

      1. Kaffee Süchtiger

        Und Sie anscheinend zu den Analphabeten.

    80. Anthony G

      Ich denke, niemand hat herausgefunden, wer der Erzähler für den Deutschen Kanal ist. Sie sind wirklich gut darin, Geheimnisse zu bewahren, wenn selbst das Internet es nicht herausfinden kann.

    81. Heiliges Reich

      Der kleine Mann, dem die korrupten, opportunistischen und systemimmanenten Journalisten, bzw. Berufslügner, Schuldgefühle einreden, soll sich ändern, während von den Plutokraten abgelenkt wird, und diese - wie bisher - weitermachen können. Man redet den Völkern sogar ein, dass der Nationalismus am Elend schuld sei, während die Großkonzerne die Nationalstaaten übernehmen. Wohin das führen wird, zeigen schon die Bestrebungen von satanisch geführten Konzernen, wie (IG-Farben)-Bayer/Monsanto, Black Rock (Gruß an Friedrich Merz und seinen Chef vom Skull & Bones Orden) sowie Nestlé an, die durch künstlich angelegte Dürren das Trinkwasser privatisieren wollen. Klimawandel ist eine Lüge! Stoppt den Einsatz von Wetterwaffen, wie Chemtrails und HAARP, dann haben wir keine Probleme mehr mit dem Klima! Diese Fakte alleine schon als "Verschwörungstheorie" zu bezeichnen, das zeigt nur auf, wie viele verlogene Verbrecher an diesem geisteskranken System mitverdienen. Die haben natürlich gar kein wirkliches Interesse daran, etwas an den Zuständen zu ändern, sondern predigen nur Wasser und saufen selber Wein. Mit Angst wird manipuliert und Notstandsgesetze legitimiert, bis wir in einem linksfaschistisch-kommunistischen NWO-System leben, indem - nach Orwell-Sprech - Andersdenkende als Terroristen diffamiert und Wahrheit als "Hassrede" bezeichnet werden kann, die man inquisitorisch mit Hilfe von Maulkorbparagraphen verfolgt. Besonders tun sich hier ja die blutroten Kommunisten und Ökofaschisten als 'Grüne' hervor. Sie haben doch mittlerweile - unter umgekehrten Vorzeichen - das Nazisystem übernommen. Selbst im Personalausweis kann man das sehen!

      1. Heiliges Reich

        ​@Herbert Günther Du Pausenclown weißt ja noch nicht einmal, wie sich Widerspruch richtig schreibt. Linksfaschistisch deshalb, weil diese vorgeblich Linken internationalistisch ausgerichtet sind. Ich nannte ihn so, weil die Schlafschafe Faschismus immer mit rechts assoziieren, was Unsinn ist. Faschismus ist weder links noch rechts, genauso wie es eigentlich kein getrenntes links oder rechts gibt, da beide 2 Seiten der selben Medaille sind, einander bedingen und eins sind. Im selben Maße, wie man auf der sichtbaren Seite vorgibt, links zu sein, ist man auf der unsichtbaren Ebene immer auch rechts. Eine rechte Ideologie (Software) ist in ihrer Exekutive (Hardware) immer links ausgerichtet - genauso umgekehrt. Anders geht es aus hermetischer Sicht auch gar nicht, weil es ohne diesen Ausgleich seine Mitte verlieren würde. Das versteht aber nur, wer auch Dualität von Polarität zu unterscheiden fähig ist. Faschismus ist laut einschlägiger Literatur, wenn sich Politik, Wirtschaft, Justiz, Exekutive und die Medien gegen die eigene Bevölkerung verschworen haben. "Faschismus sollte man besser Korporativismus nennen, weil es die Verschmelzung der Staatsmacht mit der Konzernmacht darstellt." (Benito Mussolini) Vergleiche das mal mit unserer vorgeblichen 'Demokratie', dann wirst Du feststellen, dass wir in einer faschistischen Demokratur leben - der Diktatur der 'Demokraten' bzw. 'Gutmenschen'. Schon mal was von projektiver Inversion gehört? 'Haltet den Dieb', schreit der Dieb? Aber Du Vogel glaubst ja bestimmt auch, dass Kapitalisten und Kommunisten gegensätzlich sind. Aber wie gut, dass man bei ARD und ZDF in der ersten Reihe sitzt. Der Reihe der Schlafschafe, die ihre Henker nicht mal erkennen, weil sie erst blubbern und dann den Kopp einschalten, sofern da überhaupt 'ne brauchbare Gehirnzelle zum eigenständigen Denken drin ist. Lass Dich lieber impfen, sei stolz auf Deinen Personalausweis und überlasse das Denken den Mündigen!

      2. Herbert Günther

        Weltweiter politischer Rechtsruck und du glaubst an eine linksfaschistische (wiedersprich in sich) Diktatur. Wach auf Junge....

    82. Brown Hair Tacos

      Ich fang immer an zu weinen, wenn das Thema Klimawandel angesprochen wird, weil ich kein Bock habe durch sozusagen Selbstmord zu sterben😭🥺 PS: Ich liebe diesen Kanal❤️❤️

    83. MrPadz

      Erster teil des videos: intersant könnte helfen aber später: we're fucked edit; kontrovers

    84. Mega happy

      Der Vogel, der den Knopf am Ende des Videos gedrückt hat, hieß bestimmt Zwitschler

    85. Noah See

      Gut erklärt, Nebeneffekt wäre noch saurer Regen. Das Problem ist vor allem die Politik, aufgrund der Frage wie man die Injektionsmenge und den Injektionsort bestimmt, so dass es für alle passt.

    86. SpaceHunter 666

      Ich muss da voll an Interstellar und Snowpiercer denken

    87. Georg Hillmeier

      "Fast die gesamte Energie auf der Erde kommt von der Sonne in Form von Elektro-Magnetischer Strahlung" Das kann ich wiederlegen, mein Herzschrittmacher hat noch NIE Zicken gemacht xD

    88. Anmol Gupta

      U should translate this into English also

    89. Bernardo Abraão

      I cant wait for a english version

    90. RotsteinKatze

      Wer braucht schon Horrorfilme wenn er Trump an der Spitze der USA sieht. (Is halt so)

    91. at at

      Das ist keine Lösung für die Ursache

    92. Yladrim

      Naja die Wahrheit ist das überall auf der Welt schon diverses Geoengineering stattfand/findet... damit sich Wolkenbilden oder abregnen etc.

    93. Ion Tychy

      Hört auf den Kindern so eine Scheiße zu erzählen, Geoengeniering ist ein Verbrechen und sollte hart bestraft werden! Die Erde braucht keine einmischung von euch DEEP STATE Deppen !!!

      1. Aizen Sosuke

        Wir haben uns ins klima schon längst eingemischt und dss seit der industriellen Revolution

    94. OriginalNikita ;

      Ist das haus am Anfang des Videos das Haus von Infeatellar ?

      1. Otopon

        Es ist von Interstellar

    95. Scale Rox

      In dem Video wird es gegen Ende so dargestellt, als könnte Geoengineering bald einführt werden. In Wirklichkeit ist es schon seit Monaten in Verwendung.. Drecks Chemtrails verseuchen die Atemluft :-!

    96. Robin Mainz

      1. So etwas wie eine globale Führungsriege gibt es nicht 2. Wir leben in einer Demokratie hierzulande. Etwas mehr Respekt vor demokratischen Regierungshandeln wäre da angemessen. 3. "Bei weitem nicht sicher ..." impliziert das so ein Szenario wie in den ersten 50 Sekunden skizziert wahrscheinlich wäre. Das ist ganz übles politisches Framing. Leute, das könnt ihr doch besser?

    97. Meins Meins

      das Windrad hat sich in die falsche Richtung gedreht🙄... alle kurzgesagt Videos sind mega👍👍👍

    98. Flashbert

      FAKE

    99. M1NDCR4WL3R

      0:20 2090: "... und der Krieg zwingt weitere Millionen richtung Norden zu fliehen". - 2020: AfD leugnet menschgemachte Klimaüberhitzung und will gleichzeitig keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen. Ganz mein Humor.

    100. Splat god

      Coooooooooool geht aber auch wenn man mehr Bäume pflanzt